Ferienprogramm

Die Beteiligung am Ferienprogramm der Samtgemeinde Hambergen und der Gemeinden Beverstedt und Gnarrenburg stellt eine der wichtigsten Aufgaben unserer Ortsgruppe in der Kinder- und Jugendarbeit dar. In allen drei Gemeinden sind wir jedes Jahr mit mehreren Angeboten vertreten.

Schnupper-Wachdienst am Stedener See:

Hier haben Kinder und Jugendliche ab dem Jugendschwimmabzeichen Gold die Möglichkeit, die Arbeit von Rettungsschwimmern und den Alltag auf einer Wachstation kennen zu lernen. Hierbei werden jeweils drei TeilnehmerInnen den ganzen Tag von einem erfahrenem Rettungsschwimmer der DLRG betreut.

Dabei wurden verschiedene Stationen durchlaufen, so üben die Teilnehmer mit Rettungsgeräten im Wasser, mit Funkgeräten an Land und außerdem Erste Hilfe bei verletzten Personen.

Erste Hilfe für Kinder:

Auch Kinder können schon helfen! Und das tun sie gerne und gut - wenn man ihnen die Grundregeln der Ersten Hilfe erklären kann.
Hierbei stehen vor allem der Selbstschutz, Notruf, seelische Betreuung von Freunden bei Unfällen und die Versorgung kleinerer Verletzungen auf dem Plan. Außerdem lernen die Teilnehmer, eine verunfallte Person anzusprechen und auf Atmung zu überprüfen. Falls nötig, können sie eine Seitenlage anwenden und so bereits wertvolle Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes leisten.
Diese Veranstaltung ist vor allem bei Kindern von 8 - 12 Jahren sehr beliebt.

Fahrt zur Nordsee:

Die Fahrt zur Nordsee nach Cuxhaven bietet Kindern und Eltern die Möglichkeit, zu fairen Preisen ans Meer zu fahren. Die Termine sind jeweils so abgestimmt, dass wir zuerst Ebbe und anschließend Flut haben.